# In-Between

Jörg Zimmermann im Keramikatelier Heide Nonnenmacher

In-Between

Die Eröffnung der neuen Ausstellung in meinem Atelier findet am Freitag 16.11.2018 um 19 Uhr statt.

Die Ausstellung wird vom 17.11. – 2.12.2018 zu sehen sein, jeweils
Montag – Freitag     17-19 Uhr und
Samstag-Sonntag     14-18 Uhr .

 

Jörg Zimmermann ist ein vielfach ausgezeichneter Glaskünstler und Designer​. Ihm wurden mehrere Staatspreise im Bereich Glasgestaltung verliehen. Seine Arbeiten finden sich in renommierten Museen und Galerien rund um den Globus.

Sein Anliegen ist es den Werkstoff in seiner natürlichen Schönheit und Vielfalt darzustellen. Dabei gelingt es immer wieder durch fließende Formen dem Glas die Härte und Kühle zu nehmen. Bekannt wurde er durch seine Wabenglasobjekte. Hierbei verwendet er Drahtgitter, durch die er die Glasmasse bläst, und erzeugt somit im Innern wabenartige, zerdehnte und fließende Durchbrüche, blasige Zellen und Reliefstrukturen auf den Innenwänden.

Jörg Zimmermann sagt:
“Glas ist für mich nicht nur gestaltete Form oder Oberfläche. Wichtiger scheint mir die Gestalt der Durchsicht, der Innenraum. Aber erst das Licht macht die Arbeit wirklich lebendig.”

Hierzu werde ich neue Arbeiten aus meinem Studio in Korrespondenz zu Jörg Zimmermanns Glaskunst setzen.